Männchen von Oedemera nobilis

Oedemera nobilis

( Coleoptera , Oedemeridae )

© Uwe Schneehagen


Verbreitung

In Südeuropa häufig, nördlich der Alpen nur lokal anzutreffen.


Merkmale

Halsschild so lang wie breit, mit arttypischem Relief. Der Körper ist metallisch goldgrün gefärbt. Wie auch bei vielen anderen Oedemeriden, besitzen die Männchen verdickte Hinterschenkel.


Biologie

Von April bis Juli kann man die Käfer auf Blüten beobachten.


Bestimmungsübungen an Insekten

Last modified: 01.07.03