Die Färbung der Vögel

[ Aves ]


Weibchen sind oft kryptisch gefärbt. Dies gilt oft auch für Jungtiere. So sind junge Entenmännchen eher wie Weibchen gefärbt und besitzen noch nicht ihr teilweise farbenprächtiges Balzkleid. Man vermutet, daß dieses Tarnkleid die Überlebenschancen junger unerfahrener Männchen erhöht. Man kann überhaupt ganz allgemein beobachten, daß Vogelmännchen ihre volle Färbung erst im Laufe der Jahre ausbilden und zunächst mit mehr Grau- und Braunanteilen versehen sind.


Bestimmungsübungen an Vögeln und Säugern

Last modified: 20.11.02